Einladung zur Mitgliederversammlung mit Wahlen und Braunkohl- Essen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kameradinnen und Kameraden,

hiermit laden wir alle Mitglieder unseres Traditionsverbandes Panzeraufklärungsbataillon 1 e.V. zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Wir treffen uns am 7.März 2018 um 17:00 Uhr im Schützenhaus Sandwüste, Fridtjof-Nansen-Straße 29 A, 38108 Braunschweig.

 

Anträge zur Mitgliederversammlung sind schriftlich oder mündlich zur Niederschrift bis zum 28.02.2019 beim Vorstand einzureichen.

 Tagesordnung Mitgliederversammlung

  • 1. Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
  •  2. Genehmigung der Tagesordnung
  •  3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 08.03.2018
  •  4. Ehrung der verstorbenen Mitglieder
  •  5. Ehrung langjähriger Mitglieder
  •  6. Grußworte
  •  7. Bericht Vorsitzender
  •  8. Bericht stellvertretender Vorsitzender
  •  9. Bericht Geschäftsführer
  •  10. Bericht Schatzmeister
  •  11. Bericht Kassenprüfer
  •  12. Aussprache zu TOP 7 - 11
  •  13. Entlastung des Vorstandes
  •  14. Wahl einer Wahlleiterin / eines Wahlleiters
  •  15. der / des Vorsitzenden
  •  16. einer/ eines stellvertretenden Vorsitzenden
  •  17. eines geschäftsführenden Vorstandsmitgliedes (Geschäftsführer/in)
  •  18. einer Schatzmeisterin / eines Schatzmeisters
  • 18a. einer Schriftführerin / eines Schriftführers
  •  19. von 2 Beisitzerinnen / Beisitzern
  •  20. von 2 Kassenprüferinnen / Kassenprüfern
  •  21. Ausblick auf das Jahr 2019, Termine
  •  22. Anträge / Eingaben der Mitglieder
  •  23. Verschiedenes 

Im Anschluss findet unser traditionelles „Braunkohl-Essen" statt. Ihre Gäste sind dazu herzlich eingeladen! Als Alternativgericht ist das „Jägerschnitzel" für 11,00 € wieder im Programm. Bitte bei der Anmeldung angeben! Verbindliche Anmeldungen dazu nur durch Überweisung (keine Abendkasse) des Kostenbeitrages von 15,00 € pro Person bis zum 27.02.2019 auf unser Konto.

 

Kameradschaftlicher Gruß und Horrido

 


Kameradschaft PzBrig2 | Einladung Grünkohlwanderung - 17.02.2019

Download
Einladung
Braunkohl 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.4 KB

Einladung für Mitglieder, Freunde, Gäste

 am Sonntag, den 17. Februar 2019

 Treffen bis 11:00 Uhr am Sportheim des MTV Salzdahlum

(Einfahrt „Am Klostergarten“ am Südausgang Salzdahlum in Richtung Ahlum)  Essen um 13.00 Uhr

  Um Anmeldung unter Einzahlung des Kostenbeitrages  von 13,00 € pro Person an,

 Kameradschaft PzBrig2, bei Braunschweigische Landessparkasse

 IBAN: DE 71 2505 0000 0150 2506 52    BIC: NOLADE 2H XXX

 Stichwort Braunkohl

 wird gebeten bis 8. Februar 2019.

  Der Vorstand

 


Kranzniederlegung 'Volkstrauertag' 2018



Zeitungsbericht "Wolfenbütteler Schaufenster"

Gründungsfeiertag '30 Jahre' mit Haxen- Essen

Traditionsverband Panzeraufklärungsbataillon 1
feierte seinen 30. Gründungstag

 

Anfang November begingen die ehemaligen Braunschweiger Panzeraufklärer ein ganz besonders Jubiläum! In der Braunschweiger Sandwüste trafen sich dazu über 120 ehemalige Soldaten und Freunde der 1993 aufgelösten Einheit, um gebührend den 30. Gründungstag ihres Verbandes zu feiern. Der damalige Kommandeur und heutige Brigadegeneral a.D. Harald Fugger entführte mit seinem Festvortrag alle Anwesenden in das Jahr 1988. Dabei berichtete er über die Hintergründe und damaligen Planungen zur Gründung des Verbandes, dem immer noch rund 300 Mitglieder in nah und fern angehören. Dieses Band der Treue und Verbundenheit wurde an diesem Abend bei Haxe und guten Gesprächen gefestigt. Selbstverständlich steht auch in Zukunft der Verband für ehemalige Soldaten und Interessierte des Panzeraufklärungsbataillons 1 offen. Verbindungsaufnahme gern über unsere Homepage.

 

Michael Krause SF d. R.

Geschäftsführer


Download
Festrede General a.D. Fugger
Festrede_Gen-aD-Fugger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 653.3 KB

Einladung zum Gründungsfeiertag '30 Jahre' mit Haxen- Essen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

der Vorstand möchte Sie und euch am 8. November 2018 zu unserem 30- jährigem- Jubiläum mit dem traditionellen Haxen- Essen einladen.

 

Als besonderen Gast und Festredner erwarten wir alle voller Spannung unseren Brigadegeneral a. D. Harald Fugger.

 

Der gesamte Vorstand freut sich auf zahlreiche Teilnehmer, gute Gespräche und Erinnerungen aus den letzten 30 Jahren.

 

                                                           Kameradschaftlicher Gruß

                                                           Der Vorstand




Erste Bilder der Tagesfahrt...

... es war eine gelungene Veranstaltung, bei schönstem Wetter mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel und viel guter Laune.

... Fortsetzung folgt.


Das Sommerfest 2018 war wieder ein voller Erfolg…

Bei Temperaturen weit über 31°C könnten wir wieder einige Mitglieder und Gäste begrüßen.

Quelle: www.wetterkontor.de
Quelle: www.wetterkontor.de

Das Aufbaukommando, unter der Leitung unseres Geschäftsführers Michael Krause und des Vorsitzenden des Schützenvereins Gliesmarode Dirk Schmidt, hat auch dieses Jahr wieder sehr gute Arbeit geleistet und alles für einen perfekten Sommerabend vorbereitet. An dieser Stelle einen großen Dank an Alle die beim Aufbau und der Vorbereitung unterstützt haben.

Auf das traditionelle Grillen haben wir auf Grund der hohen Temperaturen verzichtet und uns kurzfristig für etwas anderes entschieden. Nach einem kurzem Telefonat mit unserem Wirt Peter Brauckhoff vom SV Sandwüste, der sich zu dem Zeitpunkt gerade noch im Urlaub befand und auf einem Boot unterwegs war. Aus der Ferne sagte er zu, uns ein leckeres mediterranes Abendessen bereitzustellen. Auf diesem Buffet fanden wir einen leckerer italienischen Braten und Kartoffelgratin sowie Ciabatta- Weißbrot.

Unser Geschäftsführer begrüße alle Mitglieder und Gäste und wünschte einen schönen sommerlichen Abend…

 

Durch unseren DJ Martin wurden wir mit einer tollen Musikauswahl und italienischen Klängen begleitet, der trotz der warmen Temperaturen die Gäste zum Tanzen animiert hat. Es könnte sogar der ein oder andere Musikwunsch erfüllt werden.

 

Zu späterer Stunde wurde der Abend mit einem Schrottwichteln abgerundet, jeder der mit einem Würfel eine „6“ gewürfelt hat konnte sich ein mitgebrachtes Wichtelpaket abholen.

 

Es war wieder ein schöner Abend, den wir hoffentlich noch viele Male wiederholen können. Die letzten Gäste traten gegen 2:30 Uhr den Heimweg an.

 

Horrido

 

Michael Krause

Geschäftsführer

 


Dirk Schmidt ist der neue Schützenkönig mit unserem Wanderpokal

M. Fechner / D. Schmidt / H. Weinert
M. Fechner / D. Schmidt / H. Weinert

Liebe Freunde und Mitglieder unseres Traditionsverbandes,

 

nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung!

 

Gestern konnten wir unseren neuen Schützenkönig mit 135 Ringen beglückwünschen.

 

Dirk Schmidt traf mit Luftgewehr und Kleinkaliber 135 Ringe und verwies Margarete Fechner (133 Ringe) und Hermann Weinert (123 Ringe) auf die Plätze 2 und 3.

 

Hoffentlich holen wir im nächsten Jahr wieder mehr Schützen vom Sofa!

 

Kameradschaftlicher Gruß

 

Michael Krause

Geschäftsführer

 


Unser Mitteilungsblatt wird sogar in Afghanistan gelesen!

 

Unser im Einsatz befindliches Mitglied hat am Karfreitag dieses Foto als Ostergruß versandt.

 

Wir freuen uns sehr über diesen Schnappschuss, wünschen unserem Kameraden eine gute Zeit und unversehrte Rückkehr im Sommer.

 

Aus Sicherheitsgründen wird an dieser Stelle der Name des freundlichen Absenders erst nach Rückkehr genannt!


...alle Jahre wieder gut besucht, unser traditionelles Braunkohl- Essen

Bei unserer diesjährigen Mitgliederversammlung trafen sich wieder fast 70 Mitglieder im Schützenhaus Sandwüste. Bei dieser Gelegenheit berichtete der Vorstand über seine Arbeit und  die Veranstaltungen des letzten Jahres. Außerdem erhielten alle Anwesenden Einblick in die Verbandskasse und die Planungen für die Aktivitäten in 2018.  Anschließend ließen sich Mitglieder und die Abordnung unserer Lüneburger den Braunkohl und die Jägerschnitzel schmecken. Selbstverständlich konnte sich auch der der neue Spieß der Zweiten bei uns vorstellen. Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit mit Oberstabsfeldwebel Thomas Paschen und begrüßten Thomas herzlich!

 

Bilder vom Braunkohl-Essen '18

An dieser Stelle ein herzliches "Danke Schön" an unsere beiden Fotografen Klaus Strube und Winfried Schirmer.


Aktuelle Mitteilungen des Geschäftsführers

Erinnerung:

Der Geschäftsführer bittet, sofern noch nicht geschehen, um Rücksendung der neuen Lastschrifterteilung und/bzw. des Betreuungsbogen.

 

Hinweis:

Wenn Sie nicht mehr alle Angaben wie z.B. Eintrittsdatum für den Betreuungsbogen wissen, nicht schlimm, wir setzen die fehlenden Informationen ein.

 

Wichtig sind für uns nur die aktuellen Angaben wie z.B.:

  • aktuelle Anschrift
  • Telefon (Festnetz / Mobil)
  • E-Mail-Adresse
  • Unterschrift für den Datenschutz

Download
Beitrittserklärung
PAB1_Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.0 KB
Download
Änderungsmitteilung
PAB_Änderungsmitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.5 KB
Download
Lastschrifterteilung
PAB1_Lastschrifterteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.2 KB


Ausfüllhilfe:

Die blauhinterlegten Felder der pdf- Datei ausfüllen, anschließend ausdrucken und unterschreiben. Mit einem frankierten Briefumschlag an die Adresse des Geschäftsführers senden.


Sollten Sie Fragen haben...? Können Sie diese per eMail an unserem Geschäftsführer senden.

 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Vertrauen!